Nachfolgend eine Karten der Kiesgrube Riesdorf auf der die für das Angeln und Betreten freigegebenen Strecken grün markiert sind.

Nachfolgend 2 aktualisierte Karten der Kiesgruben Wörbzig I - III auf denen die für das Angeln und Betreten freigegeben Strecken grün markiert sind.

 

Nach dem die stürmischen Tage in unserer Region sich verabschiedet haben, war es nun höchste Zeit an den Vereinsgewässern den ersten Arbeitseinsatz 2022 durchzuführen. Der ursprünglich geplante Einsatz, eine Woche zuvor, musste leider wegen Sturm vertagt werden. Doch am 26. Februar 2022 war es dann soweit, pünktlich 9.00 Uhr trafen sich 20 Angler des AV 76 Gröbzig am Betonwerkteich 2. Dank der hohen Beteiligung konnte die Beseitigung der Sturmschäden, also Windbruch, in zwei Gruppen am Teich 2 und am Teich 3 starten. Die Angler haben umgefallene Bäume und abgebrochen Äste von den Wegen am Ufer entfernt und entsorgt. Viele Bäume mussten mit Seilen aus den Teichen gezogen werden, das war nur möglich, da Angler mit Wathosen und Watstiefeln die Seile im Wasser an den Bäumen angebracht und dann mit vereinten Kräften aus dem Wasser gezogen haben. Wir haben somit eine hindernisfreie und gefahrlose Begehung der Uferregion am Gewässer ermöglicht.

Arbeitseinsatz 02.2022   Arbeitseinsatz 02.2022

Weiterlesen: Arbeitseinsatz an den Gröbziger Kiesgruben

Jugendangeln 10.2021 Am Samstag, 06.10.2021 stand die Jugend des AV 76 Gröbzig im Vordergrund. Treffpunkt war der Dorfteich in Gnetsch. 7 junge Angler und 2 junge Anglerinnen bauten eifrig ihre Stipp- und Karpfenruten zusammen, mischten Futter an und fischten bei bestem Wetter rund um den Dorfteich. Unterstützt wurde unsere Angeljugend von den Sportfreunden René Bryning und Mathias Pannier sowie den Eltern und Großeltern der Kinder. Nach einer Stärkung mit Würstchen und Brötchen ließen wir den Angeltag ausklingen. Gefangen wurden überwiegend kleine Plötzen sowie ein Giebel und ein schöner Karpfen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Helfer und Teilnehmer.

Weiterlesen: Jugendangeln AV 76 Gröbzig 10.2021

Dank der Lockerungen während der anhaltenden Pandemie war es nun endlich möglich an einem unserer Vereinsgewässer den zweiten Arbeitseinsatz in diesem Jahr zu organisieren. Der viele und intensive Regen in den vergangenen Tagen und Woche hat dazu geführt, das Gras und Unkraut nur so sprießen. Der Weg entlang dem Ufer, der genehmigten Angelstrecke, war nur noch ein kleiner Trampelpfad, links und rechts davon meterhohes Unkraut, die Angelstellen waren kaum noch zu sehen und zu erreichen.

Weiterlesen: Arbeitseinsatz an der Wörbziger Kiesgrube 3

Joomla templates by a4joomla