Willkommen auf der Webseite des RV Fuhnetal e.V.

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Quelle: https://www.erecht24. de

Wie werde ich Angler?

Zunächst muss eine staatliche Fischereischeinprüfung absolviert werden. Nach der bestandenen Prüfung kann ein entsprechender Fischereischein im Landkreisamt Köthen oder im Bürgerbüro käuflich erworben werden. Erst mit diesem gültigen Dokument besteht die Möglichkeit auf eine Mitgliedschaft in einem Anglerverein. Mit dieser Mitgliedschaft erhält man einen Fischereierlaubnisschein für eine beangelbare Gewässerfläche von rund 13.000 ha in Sachsen – Anhalt (von Salzwedel bis Zeitz).

Entsprechend des Landesfischereigesetzes von Sachsen – Anhalt sind folgende Fischereischeinprüfungen möglich:

  • Fischereischeinprüfung
  • Jugendfischereischeinprüfung
  • Friedfischfischereischeinprüfung

1. Fischereischeinprüfung

Diese Prüfungsform ist erst ab dem 14. Lebensjahr möglich. Sie umfasst das Friedfisch- und Raubfischangeln mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung. Die Prüfungen werden im Landkreis Anhalt – Bitterfeld in den Monaten März und Oktober durchgeführt. Eine Anmeldung und eine Entrichtung der entsprechenden Prüfungsgebühr erfolgt mindestens 4 Wochen vor dem Prüfungstermin im Landkreisamt oder im Bürgerbüro Köthen.
Die Zulassung zur Prüfung ist abhängig von einem 30 – stündigen Pflichtlehrgang. Folgende Vereine führen diese Lehrgänge durch:

  • Angelverein Zerbst e.V.
  • Kreisangelverein Bitterfeld e.V.
  • Angelverein AC 66 Köthen e.V.
  • Regionalverband Fuhnetal e.V.

Dieser Fischereischein wird in allen Bundesländern Deutschlands anerkannt.

2. Jugendfischereischeinprüfung

Die Jugendfischereischeinprüfung berechtigt nur zum Friedfischangeln. Diese Prüfung kann in einem Alter zwischen 8 und 17 Jahren abgelegt werden. In einem mündlichen Prüfungsgespräch werden die Fähigkeiten zum waidgerechten Angeln abgefragt. Auch diese Prüfung kann in den 4 zugelassenen Angelvereinen durchgeführt werden.
Der Regionalverband Fuhnetal e.V. führt diese Prüfung in den Monaten März, Juni und Oktober in Görzig durch und bietet einen 6 – stündigen Lehrgang an.
Dieser Jugendfischereischein wird ebenfalls in ganz Deutschland anerkannt.

3. Friedfischfischereischeinprüfung

Für diese Prüfungsform gelten die gleichen Bedingungen der Jugendfischereischeinprüfung. Allerdings ist das Prüfungsalter ab 18 Jahren. Der Friedfischfischereischein berechtigt nur zum Angeln in Sachsen – Anhalt.

  • Kiesgrube Wörbzig I
  • Kiesgrube Wörbzig II
  • Kiesgrube Wörbzig III
  • Augustateich Pfaffendorf
  • Betonwerkteich Gröbzig II
  • Betonwerkteich Gröbzig III
  • Betonwerkteich Gröbzig IV
  • Dorfteich Werdershausen
  • Tagebau Edderitz
  • Schachtteich Piethen
  • Feldschlößchen Piethen
  • Karoline Piethen
  • Sohl Piethen
  • Molkereiteich Maßdorf
  • Dorfteich Reinsdorf
  • Pelzteich Görzig
  • Sportplatzteich Görzig
  • Gutsteich Görzig
  • Dorfteich Gnetsch
  • Fischteich Gnetsch
  • Kiesgrube Riesdorf I
  • Fuhne von Einmündung Riede bis Kreisgrenze Anhalt-Bitterfeld und Salzlandkreis

Vor dem Angeln Beschilderung vor Ort beachten! Teilweise liegen die Gewässer an oder in privaten Grundstücken/Betriebsgelände oder sind generell für das Angeln gesperrt.

Bootsbenutzung Tagebau Edderitz erlaubt. Bootsverleih Tagebau Edderitz nur an Vereinsmitglieder. Auf allen anderen Gewässern Benutzung von Wasserfahrzeugen jeder Art ist verboten. 

Verkaufsstellen für Gastanglerkarten:

Angaben gemäß § 5 TMG:

RV Fuhnetal e. V.
Dorfstraße 23
06369 Südliches Anhalt OT Hohnsdorf

Vertreten durch:

Tino Hilbig

Kontakt:

Telefon: 0170/2273027
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Köthen
Registernummer: ??

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 139 742 728

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: erecht24.de

Joomla templates by a4joomla